Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Aufgaben, Themen und Terminen des Innenministerium. Auf einer eigenen Seite Suche können Sie die Aktuellen Meldungen themenbezogen oder nach Stichworten durchsuchen lassen.

Alle Meldungen

  • Sportplakette des Bundespräsidenten - Auszeichnung an Sportvereine am 28. Juli 2014: Staatssekretär Gerhard Eck © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    28.07.2014

    Sportplakette des Bundespräsidenten - Auszeichnung an Sportvereine

    Innen- und Sportstaatssekretär Gerhard Eck hat die Sportplakette von Bundespräsident Joachim Gauck an drei bayerische Sportvereine überreicht.

    mehr
  • Kommunale Verdienstmedaille © Bayerisches Staatsministerium des Innern
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern
    28.07.2014

    Verleihung der Kommunalen Verdienstmedaille in München

    München, 28. Juli 2014 (stmi). Innenminister Joachim Herrmann hat heute die Kommunale Verdienstmedaille für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung verliehen. 43 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wurden mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Silber geehrt.

    mehr
  •  © iib6
    © iib6
    25.07.2014

    Wanderausstellung „Modellvorhaben im Städtebau“

    Die Wanderausstellung „Modellvorhaben im Städtebau“ zeigt Projekte, die in den letzten Jahren mit Zuschüssen des Landes für modellhafte städtebauliche Planungen gefördert wurden. Dabei werden Handlungsansätze im Umgang mit zentralen städtebaulichen Themen dargestellt.

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrmann auf Streifenfahrt mit der Wasserschutzpolizei auf dem Main-Sonau-Kanal © Polizeipräsidium Mittelfranken
    © Polizeipräsidium Mittelfranken
    25.07.2014

    Erfolgsbilanz der Wasserschutzpolizei

    Der Freistaat hat die größte Wasserfläche aller Bundesländer. Auch auf den Wasserstraßen ist Sicherheit in Bayern groß geschrieben. Innenminister Joachim Herrmann zog Bilanz zu den Erfolgen auch gegen grenzüberschreitende Kriminalität auf dem Wasser.

    mehr
  • Verbot des Freien Netz Süd  © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    23.07.2014

    Verbot des neonazistischen 'Freien Netz Süd'

    Das Bayerische Innenministerium hat heute das neonazistische 'Freie Netz Süd' verboten. Das ‚Freie Netz Süd‘ galt als größte und bedeutendste neonazistische Vereinigung und Ersatzorganisation der bereits 2004 verbotenen ‚Fränkischen Aktionsfront‘. Zugleich wurde Vermögen Dritter eingezogen.

    mehr