Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Aufgaben, Themen und Terminen des Innenministerium. Auf einer eigenen Seite Suche können Sie die Aktuellen Meldungen themenbezogen oder nach Stichworten durchsuchen lassen.

Alle Meldungen

  • Innenminister Joachim Herrmann © Bayerische Staatskanzlei
    © Bayerische Staatskanzlei
    12.07.2016

    Stärkung des ÖPNV mit 51,3 Millionen Euro

    Auf Vorschlag von Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat das Kabinett beschlossen, den ÖPNV kräftig zu unterstützen, vor allem im ländlichen Raum.

    mehr
  • Kommunale Verdienstmedaille in Gold © Christoph Schedensack
    © Christoph Schedensack
    11.07.2016

    Herrmann verleiht Kommunale Verdienstmedaillen

    Innenminister Joachim Herrmann hat 27 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens die Medaille in Gold und Silber für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung verliehen.

    mehr
  • Polizisten bei der Vereidigungsfeier der Bayerischen Polizei © Bayer. Bereitschaftspolizei
    © Bayer. Bereitschaftspolizei
    09.07.2016

    Neue Polizistinnen und Polizisten vereidigt

    1.165 junge Polizistinnen und Polizisten der Bayerischen Polizei haben im Beisein ihrer Angehörigen feierlich den Amtseid abgelegt.

    mehr
  • Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann an einem Lasergerät zur Geschwindigkeitsmessung © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    08.07.2016

    Fuß runter vom Gas!

    Raser müssen im gesamten Juli mit verstärkten Polizeikontrollen auf Bayerns Straßen rechnen. Das hat Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann angekündigt.

    mehr
  • Ein Schloss mit Zahlen auf einer Schaltplatine © Alexandr Mitiuc - Fotolia.com
    © Alexandr Mitiuc - Fotolia.com
    07.07.2016

    Neues Verfassungsschutzgesetz

    Der Bayerische Landtag hat in zweiter Lesung das neue Bayerische Verfassungsschutzgesetz gebilligt. Damit wird der Verfassungsschutz mit den notwendigen Befugnissen ausgestattet, um auch auf neue Bedrohungen angemessen reagieren zu können.

    mehr