Werkbericht 'Die barrierefreie Gemeinde'

Starnberg, 8. Oktober 2015 (stmi). Im Rahmen einer Fachveranstaltung in der Schlossberghalle der Stadt Starnberg hat die Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr den Werkbericht zum Modellvorhaben 'Die barrierefreie Gemeinde' vorgestellt.

Cover des Werkberichts 'Die barrierefreie Gemeinde'
© Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Städte und Gemeinden, Planer, Betroffene und interessierte Bürgerinnen und Bürger erhielten Impulse zahlreicher Experten. Sie hatten die Möglichkeit, in Workshops Erfahrungen mit Vertretern der sechzehn Städte und Gemeinden des gleichnamigen Modellvorhabens auszutauschen. Im Rahmen der Veranstaltung wurde der Werkbericht veröffentlicht, der die Aktionspläne der Modellgemeinden mit den jeweiligen Schwerpunkten und Besonderheiten dokumentiert. Er zeigt exemplarisch Maßnahmen und kreative Lösungsansätze, die auf Gemeinden mit ähnlichen Fragestellungen übertragbar sind oder als Impulsgeber dienen können. Der Werkbericht kann genau wie der im Juli 2015 erschienene Leitfaden 'Die barrierefreie Gemeinde' ab dem 9. Oktober 2015 kostenfrei unter www.bestellen.bayern.de bezogen werden und steht zusätzlich als barrierefreie PDF-Datei zum Download bereit.