Diese Seite speichert Informationen in sog. Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf

112 Newsletter © Klaus Rosenberger, Lawinenkommission Mittenwald

112 Newsletter

112 Newsletter - Ausgabe vom 18. Dezember 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

an Weihnachten rücken die Menschen näher zusammen. Man denkt mehr als sonst an diejenigen, die Hilfe brauchen. Diesen Geist des Weihnachts­festes verkörpern die Angehörigen der Feuerwehren, der Hilfs- und Rettungsorganisationen mit Ihrem Engage­ment und Ihrem Einsatz. Unser Land wäre ärmer und kälter, wür­de es die Ehrenamtlichen nicht geben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Fa­milien ein frohes und gesegnetes Weih­nachtsfest. Vergelt’s Gott für Ihren Ein­satz!

Mit besten Grüßen

Ihr
Joachim Herrmann, MdL
Joachim Herrmann, MdL
Staatsminister

Ihr
Gerhard Eck, MdL
Gerhard Eck, MdL
Staatssekretär


Unsere Themen

  • Staatsminister Herrmann - © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

    Weihnachtsgrüße von Innenminister Joachim Herrmann

    In seiner Weihnachtsbotschaft richtet sich Innenminister Joachim Herrmann an alle Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz. Die Angehörigen der Bayerischen Polizei erhalten eine Botschaft über das Intranet der Polizei.

    » zum Video

  • Titel Flyer Rauchwarnmelder - © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

    Neuer Flyer 'Rauchwarnmelder retten Leben'

    Seit Januar 2013 ist es in Bayern Pflicht, neu gebaute Wohnungen mit Rauchwarnmeldern auszustatten. Bis Ende 2017 müssen auch alle bestehenden Wohnungen entsprechend nachgerüstet sein. Aus diesem Grund ist unser Flyer 'Rauchwarnmelder retten Leben' neu konzipiert worden. Der aktuelle Flyer stellt die Rechtslage sowie alles Wissenswerte über Rauchwarnmelder für jedermann verständlich und kompakt dar. Sie können den Flyer über den Broschürenversand der Staatsregierung kostenfrei bestellen.

    » zum Flyer » Rauchwarnmelderpflicht - Fragen und Antworten

  • Startseite www.sichermobil.bayern.de - © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

    www.sichermobil.bayern.de in neuem Design

    Mit dem Verkehrssicherheitsprogramm 2020 möchten wir die Zahl der Verkehrstoten nachhaltig senken. Außerdem wollen wir die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle und der Verletzten auf Bayerns Straßen weiter reduzieren. Um umfassend über das Thema Verkehrssicherheit zu informieren, haben wir unsere Internetseite www.sichermobil.bayern.de grundlegend überarbeitet. Schauen Sie rein und entdecken Sie, wie wir daran arbeiten, die Sicherheit auf Bayerns Straßen für alle Verkehrsteilnehmer zu verbessern. Hier erfahren Sie auch, wie Sie selbst mithelfen können, die Unfallgefahren zu verringern. Denn es ist viel wichtiger, gut anzukommen als schnell und gehetzt. Machen Sie mit bei 'Bayern mobil - sicher ans Ziel!'

    » www.sichermobil.bayern.de

  • Schriftzug 'Jugend ins Ehrenamt' - © Versicherungskammer Stiftung

    Ehrenamtspreis 'Jugend ins Ehrenamt'

    Die Versicherungskammer Stiftung hat einen Ehrenamtspreis zum Thema 'Jugend ins Ehrenamt' ausgelobt. Es geht darum, neue Projekte und Ideen zu fördern, die Jugendliche zum Mitmachen im bürgerschaftlichen Engagement begeistern. Teilnehmen können Vereine, Initiativen, Verbände, Stiftungen, sonstige Institutionen und Private. Bewerbungsschluss ist der 30. Januar 2016.

    » Informationen und Bewerbungsunterlagen

Newsletter-Service

Sollten die Bilder des Newsletters vom Mailprogramm Ihres Rechners nicht richtig angezeigt oder ausgedruckt werden, können Sie sich hier die Internet-Version des Newsletters ansehen, herunterladen und ausdrucken.

Möchten Sie den Blaulicht-Newsletter abonnieren oder Ihr Abo ändern: hier
Über Anregungen und Kritik freuen wir uns: blaulicht@stmi.bayern.de
Für mehr Informationen besuchen Sie uns auf der Homepage des 112-Newsletters.

Impressum