überbetriebliche Ausbildungsstelle in Gerolzhofen
© Bayerische Staatsbauverwaltung

Ausbildung in der Straßenbauverwaltung

Die dauerhafte Leistungsfähigkeit des Straßenbetriebsdienstes wird vor allem durch eine gezielte Nachwuchsgewinnung gesichert.

Wir bieten jungen Leuten mit handwerklichem Geschick und technischem Verständnis eine fundierte Berufsausbildung zum Straßenwärter oder zur Straßenwärterin.

Außerdem suchen wir regelmäßig Hoch- und Tiefbautechniker/-in für den Einstieg in die zweite Qualifizierungsebene (Straßenmeister/-in).