Aktuell

  • Innenminister Joachim Herrmann übergibt neue Fahrzeuge des Katastrophenschutzes (Archiv) © Christoph Schedensack
    © Christoph Schedensack
    13.08.2018

    Mehr Geld für Katastrophenschutz

    Im Doppelhaushalt 2019/2020 sollen die finanziellen Mittel für die Ausstattung im Katastrophenschutz durch ein neues Sonderinvestitionsprogramm „Katastrophenschutz Bayern 2030“ deutlich aufgestockt werden, so Innenminister Herrmann beim Spitzengespräch Katastrophenschutz.

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrman und Polizeipräsident Hubertus Andrä mit Laserpistole (Archiv) © Redaktion Bayerns Polizei
    © Redaktion Bayerns Polizei
    10.08.2018

    Bayerische Verkehrsunfallstatistik für das erste Halbjahr 2018

    Weniger Unfallopfer, aber etwas mehr Verkehrsunfälle auf Bayerns Straßen – das ist die Hauptbotschaft der von Innenminister Joachim Herrmann veröffentlichten Verkehrsunfallstatistik für das erste Halbjahr 2018.

    mehr
  • Alle Meldungen

Im Fokus

#FINDEDEINFEUER

Logo #FINDEDEINFEUER - Ich-will-zur-Jugedfeuerwehr.de - Jugendfeuerwehr - Eine Kampagne des LFV Bayern e.V. - © LFV Bayern

#FINDEDEINFEUER – unter diesem Hashtag startet der Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. seine neue Kampagne zur Gewinnung neuer aktiver Mitglieder für die Jugendfeuerwehr Bayern. #FINDEDEINFEUER soll speziell die 12 bis 17-Jährigen über die sozialen Medien ansprechen, in denen sie sich täglich bewegen

mehr

Rettungsgasse hilft Leben retten

Banner "Stau = Rettungsgasse" - © Redaktion Bayerns Polizei

Ohne Rettungsgasse kommen Polizei- und Rettungsfahrzeuge nicht schnell genug zur Unfallstelle, obwohl oftmals jede Sekunde zählt. Bilden Sie daher immer eine Rettungsgasse, wenn es nur mit Schrittgeschwindigkeit vorwärts geht oder sich der Verkehr staut! Innenminister Joachim Herrmann verstärkt jetzt die Maßnahmen, um die Rettungsgasse noch besser in den Köpfen der Verkehrsteilnehmer zu verankern.

mehr

Arbeitshilfen zur Datenschutzreform für Behörden

Serverraum - © Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung

Um die Einarbeitung in die Vorgaben der EU-Datenschutzreform zu erleichtern, stellt das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration allen nachgeordneten Behörden und öffentlichen Stellen ausgewählte Standardlösungen und Muster in einer Sammlung von "Arbeitshilfen zur EU-Datenschutzreform" zur Verfügung.

mehr