112 Newsletter
© Klaus Rosenberger, Lawinenkommission Mittenwald

112 Newsletter - Ausgabe vom 30. November 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei im schwäbischen Königsbrunn entsteht das neue Dienstgebäude der 'Autorisierten Stelle Bayern für den Digitalfunk BOS'. Nach einem halben Jahr Bauzeit konnte bereits das Richtfest gefeiert werden.

In das hochmoderne Dienstgebäude, welches als Außenstelle des Bayerischen Landeskriminalamts dient, investieren wir rund 16 Millionen Euro. Das ist eine gute Investition in die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger und in die Region Augsburg.

Mit besten Grüßen

Ihr
Joachim Herrmann, MdL
Joachim Herrmann, MdL
Staatsminister

Ihr
Gerhard Eck, MdL
Gerhard Eck, MdL
Staatssekretär


Unsere Themen

  • Logo Digitalfunk hilft helfen
    ©

    Richtfest für Betriebszentrale Digitalfunk

    In Königsbrunn entsteht der Neubau für die Betriebszentrale Digitalfunk. Die Fertigstellung des Gebäudes ist Ende 2017 geplant, dann werden die rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von München nach Königsbrunn ziehen. In der neuen Betriebszentrale kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zukunft um die Wartung und Instandhaltung des bayerischen Digitalfunknetzes. Gleichzeitig ist die Autorisierte Stelle Bayern bayernweit zentraler Ansprechpartner für mehr als 500.000 mögliche Nutzer des Digitalfunks aus Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.

    Digitalfunk in Bayern
  • Delegiertenversammlung: Verleihung eines Ehrenkreuzes an Herrn Staatsminister
    © Hans Seidl

    Besserer Schutz für Feuerwehrleute und Rettungskräfte

    Anlässlich seines Besuches bei der Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes in München forderte Innenminister Joachim Herrmann eine Verschärfung der Strafen, wenn Feuerwehr- und Rettungsdienstkräfte im Einsatz Opfer von Gewalt, Drohung, Beleidigung oder sonstigen Angriffen werden: "Hass und Gewalt gegen diejenigen, die für die Sicherheit aller Menschen sorgen, können wir nicht dulden. Die Täter sollten hier künftig mit deutlich härteren Sanktionen rechnen müssen. Der Staat muss hier wirksame Abschreckungsmaßnahmen ergreifen." Im Anschluss wurde Herrmann das Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes verliehen.

    mehr
  • Bayerisches Staatswappen auf blauer Uniform
    © Marcel Mayer

    Neue blaue Uniform der Bayerischen Polizei

    Jetzt macht die Bayerische Polizei endgültig auf 'blau': Nachdem schon die ersten blau uniformierten Streifenfahrzeuge auf Bayerns Straßen unterwegs sind, ist auch die neue blaue Polizeiuniform fertig. Innenminister Joachim Herrmann wird am Freitag, den 2. Dezember 2016 die Auslieferung der neuen Uniformen für die Bayerische Polizei starten. Die Beamtinnen und Beamten der Polizeiinspektionen Erlangen-Stadt und Sulzbach-Rosenberg treten an diesem Tag als Erste der Bayerischen Polizei ihren Dienst im neuen Outfit an. Die komplette Neuausstattung der gesamten Bayerischen Polizei ist schrittweise bis Mitte 2018 geplant.

    Neue Uniform der Bayerischen Polizei

Newsletter-Service

Sollten die Bilder des Newsletters vom Mailprogramm Ihres Rechners nicht richtig angezeigt oder ausgedruckt werden, können Sie sich hier die Internet-Version des Newsletters ansehen, herunterladen und ausdrucken.

Möchten Sie den Blaulicht-Newsletter abonnieren oder Ihr Abo ändern: hier
Über Anregungen und Kritik freuen wir uns: oeffentlichkeitsarbeit@stmi.bayern.de
Für mehr Informationen besuchen Sie uns auf der Homepage des 112-Newsletters.