Zukunftstechnologien im Bereich Verkehr und Mobilität

Moderne Technologien sind die Triebfeder für Wohlstand und Beschäftigung in Bayern. Die Bayerische Staatsregierung unterstützt daher aktiv Hochtechnologien wie die Elektromobilität. Gleichzeitig bilden intelligente Verkehrssysteme und eine innovative Verkehrsforschung die Eckpfeiler für ein zukunftsfähiges Verkehrsmanagement. Um diese Entwicklungen konstruktiv mitzugestalten, arbeitet Bayern in vielen nationalen und internationalen Forschungsprojekten mit.

Intelligente Verkehrssysteme

Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien ermöglichen intelligente Verkehrsinfrastruktur-, Informations- und Fahrzeugsysteme. Damit lassen sich die Verkehrsabläufe sicherer, effizienter und umweltfreundlicher abwickeln und unterschiedliche Verkehrsträger eng miteinander vernetzen, so dass diese dem Gesamtverkehrssystem optimal zur Verfügung stehen.

Der Freistaat Bayern fördert im Rahmen der DEFAS-Telematikinitiative Zukunftstechnologien für eine Optimierung und Verbreitung der Fahrgastinformation und Anschlusssicherung. Dazu gehören beispielsweise neue Anzeigersysteme, rechnergestützte Betriebsleitsysteme, technische Schnittstellen sowie die Entwicklung neuer Dienste. Durch den Einsatz öffentlicher Mittel werden die technologische Entwicklung vorangebracht und innovative Lösungen einem großen Anwenderkreis zugänglich gemacht.

Verkehrsforschung

Eine innovative Verkehrsforschung bildet die Grundlage für die Entwicklung intelligenter Verkehrssysteme. Mit dem Verkehrsinformationsportal BayernInfo werden beispielsweise bereits jetzt multimodale Reiseinformationen in höchster Qualität geboten.

Modellprojekt "eDorf"

Ziel des Projektes eDorf ist es, in zwei Modelldörfern – je eines in Nord- und Südbayern – die Potentiale der Digitalisierung in verschiedenen Bereichen aufzugreifen und umzusetzen. Die Versorgung des ländlichen Raums und seine Attraktivität stehen dabei im Vordergrund. Mitte 2018 sollen bereits erste konkrete Maßnahmen in zwei Modellgemeinden umgesetzt sein. Die Erkenntnisse aus dem Projekt »eDorf« sollen die Entwicklung weiterer Digitalisierungsansätze in Bayern und ganz Deutschland vorantreiben.

Näheres erfahren Sie in der Broschüre und auf http://edorf.bayern/.