Diese Seite speichert Informationen in sog. Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf

Terminhinweise StM Herrmann 50. KW

München, 04.12.2015

Hinweis auf Termine von Innenminister Joachim Herrmann

Am Montag, den 7. Dezember um 12:30 Uhr fährt Verkehrsminister Joachim Herrmann anlässlich der festlichen Wiederinbetriebnahme der Bahnstrecke Selb – Asch mit einem Sonderzug von Eger über Asch nach Hof und führt Pressegespräche im Konferenzwagen. Mit ihm im Zug sind unter anderem Dan ?ok, Minister für Verkehr der Tschechischen Republik, und die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Dorothee Bär (Treffen am Bahnsteig in Eger um 12 Uhr, Abfahrt um 12:30 Uhr, Ankunft in Hof um 13:50 Uhr). Hierzu erging bereits eine gesonderte Einladung.

Um 13:00 Uhr findet am Bahnhof Asch die symbolische Wiedereröffnung der Bahnstrecke durch Verkehrsminister Joachim Herrmann, Verkehrsminister Dan ?ok und Staatssekretärin Dorothee Bär statt.

Um 14:00 Uhr spricht Verkehrsminister Joachim Herrmann beim Festakt anlässlich der Wiederinbetriebnahme der Bahnstrecke Selb-Asch neben dem tschechischen Verkehrsminister Dan ?ok und der Staatssekretärin Dorothee Bär (Hauptbahnhof, Königssaal Hof). Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung.

Um 18:30 Uhr spricht Herrmann beim Festakt anlässlich des gemeinsam mit der DB ausgerichteten Bayerischen Eisenbahntags zum 180. Adlergeburtstag (DB-Museum, Festsaal, 1. OG; anschließend Foyer, Lessingstraße 6 Nürnberg) ebenso wie Bahnchef Dr. Rüdiger Grube und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Hierzu erging bereits eine gesonderte Einladung.

Am Dienstag, den 8. Dezember um 9:15 Uhr nimmt Innenminister Joachim Herrmann an der Sitzung des Ministerrats in der Bayerischen Staatskanzlei teil.

Um 13:00 Uhr nimmt Herrmann an der Sitzung der CSU-Landtagsfraktion im Konferenzsaal und

um 14:00 Uhr an der Plenarsitzung im Bayerischen Landtag teil.

Am Mittwoch, den 9. Dezember ab 9:00 Uhr nimmt der Innenminister an der Plenarsitzung im Bayerischen Landtag teil.

Um 11:00 Uhr empfängt der Innenminister den slowenischen Innenstaatssekretär Bostjan Sefic sowie den slowenischen Generaldirektor der Polizei zum Erfahrungsaustausch über Maßnahmen zur Bewältigung der Flüchtlingsströme und zur Erörterung der aktuellen Sicherheitslage (Innenministerium, Odeonsplatz 3, München).

Um 15:00 Uhr spricht Innenminister Joachim Herrmann beim Verabschiedungsappell der Einsatzkräfte des Bundeswehr-Logistikbataillons 467 für 2016 und trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Volkach ein (Weingut Hallburg, Schloss Hallburg 1, Volkach, Landkreis Kitzingen). Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung.

Am Donnerstag, den 10. Dezember ab 9:00 Uhr nimmt Herrmann an der Plenarsitzung im Bayerischen Landtag teil.

Um 13:15 Uhr eröffnet Verkehrsminister Joachim Herrmann einen Kongress mit Fachexperten zum autonomen Fahren, der von der EU-Kommissarin für den Binnenmarkt, El?bieta Bie?kowska, und vom 'Forum for Mobility & Society' veranstaltet wird (Hilton Munich Airport, Terminalstraße Mitte 20, München).

Am Freitag, den 11. Dezember begleitet Innenminister Joachim Herrmann den Bayerischen Ministerpräsidenten bei seinem Staatsbesuch in Bulgarien. Unter anderem finden um 10:30 Uhr Gespräche mit dem bulgarischen Ministerpräsidenten Bojkow Borissow und um 15:00 Uhr mit dem bulgarischen Staatspräsidenten Rossen Plewneliew unter anderem zur aktuellen Flüchtlingssituation (Sofia, Bulgarien) statt.

Um 19:45 Uhr ist Herrmann zu Gast bei der Sternstundengala des Bayerischen Fernsehens in der Frankenhalle in Nürnberg.

Am Samstag, den 12. Dezember um 10:30 Uhr nimmt Herrmann am 7. Treffen der Stipendiaten und Altstipendiaten der Hanns-Seidel-Stiftung teil (Hanns-Seidel-Stiftung, Lazarettstraße 33, München).

Um 13:00 Uhr empfängt Innenminister Joachim Herrmann den nordrhein-westfälischen Innenminister Ralf Jäger in München zu Gesprächen über die aktuelle Flüchtlingssituation und zur Sicherheit bei Fußballspielen.

Am Sonntag, den 13. Dezember um 14:00 Uhr ist Herrmann bei der Aussendungsfeier der Friedenslichtaktion 2015, die dieses Jahr unter dem Motto 'Hoffnung schenken – Frieden finden' steht (Lorenzkirche, Burgstraße 1 – 3, Nürnberg).

Am Montag, den 14. Dezember um 10:00 Uhr nehmen Verkehrsminister Joachim Herrmann und Finanzminister Dr. Markus Söder eine neue Sicherheitskontrollstelle am Nürnberger Flughafen in Betrieb (im zentralen Terminalgebäude zwischen Abflughalle 1 – 2). Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung.

Um 18:00 Uhr spricht Innenminister Joachim Herrmann beim Weihnachtsempfang der Bayerischen Polizei (I. Bereitschaftspolizeiabteilung, Rosenheimer Straße 130, München).