Aktuell

  • Verkehrsminister Joachim Herrmann besucht Siemens-Lokomotiven-Fabrik am 16. April 2014: v.l.: Michael Reichle, Siemens AG, Innenminister Joachim Herrmann - © Siemens AG
    16.04.2014

    Besuch Lokomotiven-Fabrik

    Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann besuchte die Lokomotiven-Fabrik der Firma Siemens in München-Allach.

    » mehr

  • Fahrradstreife der Bayerischen Polizei  - © Polizei Bayern
    15.04.2014

    Bayern als Radlland Nr. 1 stärken

    Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann möchte das Radfahren im Freistaat noch attraktiver machen: Mehr als 200 Millionen Euro in den nächsten fünf Jahren für den Bau neuer Radwege und Radschnellwege, besondere Radlzüge sowie mehr Verkehrssicherheit beim Radeln.

    » mehr
  •  Alle Meldungen

Im Fokus

25. Mai: Auf zu den Europawahlen!
home_content_top_if1_img_desc_text - © Gina Sanders/ Alterfalter - fotolia.com

Am 25. Mai können Sie wieder Ihre Vertreter im Europäischen Parlament wählen. Damit bestimmen Sie den Kurs Europas mit.

Die Europäische Union steht für Frieden, Freiheit und Demokratie. Demokratie lebt davon, dass sie Ihr Wahlrecht nutzen und sich gestaltend einbringen. Was Sie zur Wahl wissen sollten...

» mehr
Schutz vor Einbrechern
home_content_top_if2_img_desc_text - © Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und Bundes

Gerade während der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher leider Konjunktur. Obwohl Bayern ein rund vier mal geringeres Einbruchsrisiko als der Bundesdurchschnitt hat, bleibt auch Bayern von der bundesweit steigenden Zahl der Wohnungseinbrüche nicht verschont.

Innenminister Herrmann hat deshalb am 14. Dezember 2013 dem bayerischen Kabinett ein umfassendes Maßnahmenpaket vorgestellt. Ein wichtiger Teil ist eine große Präventionskampagne mit bayernweiten Aktionstagen und kostenlosen Beratungsangeboten.

» mehr
Verkehrssicherheit
home_content_top_if3_img_desc_text - © Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Im Jahr 2012 starben etwa 660 Menschen auf Bayerns Straßen. Jeder Tote ist einer zu viel. Mit dem Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramm 2020 "Bayern mobil - sicher ans Ziel" wollen wir Bayerns Straßen sicherer machen und die Zahl der Verkehrstoten deutlich senken.

Verkehrssicherheit geht alle an. Sehr viel können Sie selbst tun - es ist viel wichtiger, gut anzukommen als schnell und gehetzt... Nehmen Sie Rücksicht und bestehen Sie nicht auf Ihrem Recht! Machen Sie mit bei "Bayern mobil - sicher ans Ziel!"

» mehr

Ministerium

  • Staatsminister Joachim Herrmann, MdL


  • Staatssekretär Gerhard Eck, MdL

  •  Ministerium

Termine

  • 25.04.14 Staatssekretär Richtfest Campus Hubland
  • 25.04.14 Staatssekretär Eröffnung Isarbrücke
  • 26.04.14 Minister Vereidigung Polizeibeamte
  •  Alle Termine

Videos

  • Neue Uniformen für Bayerns Polizei - 500 Beamte testen

  •  Alle Videos