Diese Seite speichert Informationen in sog. Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf

90. Geburtstag Dr. Hans-Jochen Vogel

München, 02.02.2016

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gratuliert Münchner Altoberbürgermeister Dr. Hans-Jochen Vogel zum 90. Geburtstag;: Beharrlich, zuverlässig und von klaren Werten geprägt - Grundstein für die Entwicklung Münchens zu einer modernen europäischen Metropole gelegt

+++ "Über Jahrzehnte hinweg haben Sie sowohl in der Kommunalpolitik als auch in der Bundespolitik Herausragendes geleistet und sich bis ins hohe Alter bürgerschaftlich engagiert." Mit diesen Worten gratuliert Bayerns Innenminister Joachim Herrmann dem Münchner Alt-Oberbürgermeister Dr. Hans-Jochen Vogel zu dessen 90. Geburtstag am 3. Februar. Herrmann schreibt in seinem Glückwunschbrief an Vogel, er habe in all seinen  Ämtern und Funktionen stets durch seine hohe fachliche Kompetenz und sein beispielhaftes persönliches Engagement überzeugt. "Mit Ihrer vorbildlichen, von Beharrlichkeit, Zuverlässigkeit und klaren Werten geprägten politischen Arbeit haben Sie sich parteiübergreifend hohes Ansehen erworben." +++

Untrennbar mit Vogels Namen verbunden sei das Bild der  Landeshauptstadt München. Während seiner Amtszeit als Oberbürgermeister in den Jahren 1960 bis 1972 habe Vogel erfolgreich den Grundstein für die Entwicklung Münchens zu einer modernen europäischen Metropole gelegt. Herrmann: "Auch in hohem Alter verfügen Sie über eine bewundernswerte Schaffenskraft. Ihr erst kürzlich veröffentlichtes Buch, in dem Sie auf Ihr politisches Leben zurückblicken, veranschaulicht dies eindrucksvoll."

Herrmann dankte Vogel für sein umfassendes und Vorbild gebendes Wirken auf Bundes- und Landesebene. Sein beeindruckendes Lebenswerk verdiene größten Respekt.