Innenminister Joachim Herrmann, Oberbürgermeister Dieter Reiter und Personen der European Championships im Stadion in Sprintposition
© Bayerisches Innenministerium

European Championships 2022: Nur noch wenige Tage bis zum Start

München, 4. August 2022 (stmi). Nur noch wenige Tage bis zum Start des größten Multisportevents seit 50 Jahren! Vom 11. bis 21. August 2022 kehrt mit den European Championships 2022 europäischer Spitzensport zurück in den Olympiapark München.

Über 4.700 Athletinnen in olympischen Sportarten

Innen- und Sportminister Joachim Herrmann ist überzeugt: „Die European Championships werden ein hervorragendes Beispiel dafür sein, wie bestehende Sportinfrastrukturen auch 50 Jahre nach Olympia 1972 nachhaltig genutzt werden können.“ Über 4.700 Athletinnen und Athleten gehen in den olympischen Sportarten Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen an den Start, ergänzt durch paralympische Wettbewerbe im Kanu sowie im Rudern.

Freistaat Bayern unterstützt mit bis zu 33,2 Millionen Euro

Der Sportminister ist sich sicher: „Während der Wettkämpfe werden wir mehr als nur einen Hauch der damaligen olympischen Stimmung nachempfinden können. Europas Sportelite und 177 Medaillenentscheidungen garantieren spannende und hochkarätige Wettkämpfe. Und weil Bayern ein sportbegeistertes Land ist, unterstützt der Freistaat die Ausrichtung der European Championships mit bis zu 33,2 Millionen Euro. Gut angelegtes Geld für ein weiteres herausragendes Sporthighlight mitten in Bayern!“

Video

  • European Championships Munich 2022 - Nachhaltige Sportstätten

  • Alle Videos

Video

  • European Championships Munich 2022 - Inklusion

  • Alle Videos