E-Bike-Days im Münchner Olympiapark

München, 17. Mai 2016 (stmi). Vom 20. bis 22. Mai 2016 finden im Münchner Olympiapark die ersten E-Bike-Days statt. Verkehrsminister Joachim Herrmann hat die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernommen.

Verkehrsminister Joachim Herrmann mit einem E-Bike
© Sandra Steh

Die E-Bike-Days halten für den Endverbraucher informative Gespräche und spannende Aktionen bereit. Gleichzeitig wird mit den E-Bike-Days eine Plattform der Information und des Austausches geschaffen, um den Radverkehr insgesamt und das E-Bike im Speziellen voran zu treiben. "Die E-Bike-Days unterstützen unser politisches Ziel, die Elektromobilität und den Radverkehr zu fördern und den Verkehr umweltfreundlicher abzuwickeln. Ich habe daher gerne die Schirmherrschaft für sie übernommen", erklärte Herrmann. Am Eventwochenende (Freitag und Samstag von 10 bis 20 Uhr, Sonntag von 10 bis 17 Uhr) können Besucherinnen und Besucher über 500 E-Mountainbikes, S-Pedelecs, E-City-Bikes und Lastenräder kostenlos testen. Der Olympiapark München bietet dafür die ideale Location. Dank seiner hervorragenden Infrastruktur können verschiedene Teststrecken für alle Segmente der E-Bikes angeboten werden. Am  Coubertinplatz entsteht eine zentrale Anlaufstelle mit informativen Vorträgen auf einer Eventbühne.