Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Aufgaben, Themen und Terminen des Innenministerium. Auf einer eigenen Seite Suche können Sie die Aktuellen Meldungen themenbezogen oder nach Stichworten durchsuchen lassen.

Alle Meldungen

  • Innenminister Joachim Herrmann in einem Rettungswagen © BRK, Matschke/Taheri
    © BRK, Matschke/Taheri
    22.08.2018

    Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern"

    Innenminister Joachim Herrmann hat in der Integrierten Leitstelle Straubing das Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern" vorgestellt. Ziel ist, eine noch bessere und schnellere Patientenversorgung im Notfall sicherzustellen.

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrmann mit Stephan Kersten, Präsident des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs und Andrea Breit, Präsidentin des Verwaltungsgerichts München © VG München
    © VG München
    21.08.2018

    Trendwende bei gerichtlichen Asylverfahren

    Bei den neu eingehenden Asylverfahren an den bayerischen Verwaltungsgerichten ist eine klare Trendwende zu verzeichnen. Sind im Jahr 2017 noch 45.276 neue Asylklagen bei den Gerichten eingegangen, waren es heuer im ersten Halbjahr noch 9.697.

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrmann zeigt auf eine AKE-Anlage © Daniel Karmann/dpa
    © Daniel Karmann/dpa
    20.08.2018

    Ausbau der automatisierten Kennzeichenerkennung

    Die automatisierte Kennzeichenerkennung (AKE) ist ein überaus erfolgreiches Fahndungsinstrument. Innenminister Joachim Herrmann möchte neue Einsatzvarianten erproben und plant den weiteren Ausbau der AKE-Anlagen.

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrmann als Schulweghelfer © Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration
    © Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration
    17.08.2018

    Wie wird man Schulweghelfer?

    Innenminister Herrmann will noch mehr Schulweghelfer gewinnen: "Wenn Sie mithelfen wollen, den Schulweg sicherer zu machen, wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Schule, Ihre Gemeinde- oder Stadtverwaltung oder an die örtliche Polizei."

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrmann mit Einsatzkräften in einem U-Bahnhof (Archiv) © PP München
    © PP München
    16.08.2018

    Mehr Sicherheit für Fahrgäste

    In 2.232 Fällen sind 2017 uniformierte Polizeibeamte in Bayern im Rahmen der 'Freifahrtregelung' in den Fern- und Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn und im Bereich des Münchner Verkehrsverbundes eingeschritten. 74 Personen wurden festgenommen.

    mehr